InuCardin

InuCardin erweitert die Gefäße, regt die Durchblutung an und stärkt Herz und Kreislauf. Bei allgemeiner Schlappheit in den Sommermonaten, nachlassender Leistungsfähigkeit im Alter oder schwachem Herz.

InuCardin

Mit der gesteigerten Lebenserwartung unserer Tiere kommt es vermehrt zu typischen Alterserscheinungen. Kreislauffunktionen- und Stoffwechselleistungen sind verringert, die Tiere verändern ihr Temperament und Verhalten und sind häufiger müde. Die senile Demenz mit z.B. veränderten Schlafgewohnheiten und zunehmender Desorientierung belastet unser Zusammenleben. Viele dieser Alterungsprozesse werden durch Durchblutungsstörungen hervorgerufen. Die Gefäße werden weniger elastisch und die Fließeigenschaft der Erythrozyten nehmen ab. Die natürlichen Inhaltsstoffe in InuCardin unterstützen die Herz-Kreislauf-Funktion und die zentrale und periphere Durchblutung, auch bei altersbedingten Beschwerden wie dem Kognitiven Dysfunktionssyndrom.

InuCardin ist die ideale Ergänzung der Ernährung für Ihr Tier bei altersbedingten Schwächungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Weißdorn-Extrakt (Crataegus monogyna fructus et folium)

Der Energiestoffwechsel des Herzens wird positiv unterstützt. Flavonoide beeinflussen den kardialen Stoffwechsel und Procyanidine den koronaren Durchfluss. Positiv inotrop.

Limonenbaum-Extrakt (Schisandra chinensis fructus)

Dem chinesischen Limonenbaum wird in der traditionellen chinesischen Phytowissenschaft eine erfrischende und belebende Eigenschaft zugeschrieben. Die Erholungszeiten nach Anstrengungen können sich verkürzen.

Taurin

Durch Taurin wird die gesunde Herzfunktion unterstützt und Herzproblemen, die durch Taurinmangel bedingt sind, vorgebeugt.

Ginkgo-Extrakt (Ginkgo biloba)

Ginkgo fördert die Durchblutung und beeinflusst den zerebralen Stoffwechsel und wird bei Mensch und Tier unterstützend bei altersbedingten Beschwerden eingesetzt.

Reishi-Extrakt (Ganoderma lucidum)

Der »Pilz der Unsterblichkeit« wird seit mehr als 4000 Jahren in der traditionellen chinesischen Phytowissenschaft verwendet und ist einer der weltweit wichtigsten Vitalpilze geworden. Unterstützen kann er die Leber durch eine Hemmung der Lipidakkumulation und Kollageneinlagerung. Zudem hemmen die Tripertene des Reishis nachgewiesen das Angiotensin-Conversions-Enzym (ACE) beim Menschen, durch welches das blutdrucksteigernde Angiotensin gebildet wird. Auch die Sauerstoffanreicherung des Blutes wird unterstützt – die Organe können besser mit Sauerstoff versorgt werden.

Wählen Sie Ihren Standort